• Startseite RSS-Feed

    von

    Wir begrüßen Euch auf unserer Homepage die speziell für Euch Wanderreiter/innen gestaltet ist.

    Was bieten wir euch: Ein Forum in dem man sich über sämtliche Belange rund um das Wanderreiten austauschen kann.

    Eine Datenbank, in der Wanderreitstationen, Bring/Holservice, pferdefreundliche Gastronomien, Tierärzte/Kliniken, Hufschmiede/Techniker, Ärzte und einiges mehr zu finden sein werden.

    Die Wanderreitkarte mussten wir nicht neu erfinden, sondern durften das Projekt von Klaus Gaßner verlinken, wofür wir ihm danken.

    Der Reiterkalender ist einsatzfähig und wartet auf Termine von euch.

    Wir werden ständig an der Seite weiter arbeiten und sind für Anregungen sehr dankbar.

    Viele Grüße
    Euer Balu und Dusty http://satteltramp.eu/images/smilies/icon_smile.gif
    von  Seitenaufrufe: 6511 

    Wer sich mehrere Tage in der Natur, besonders als Wanderreiter aufhält, benötigt eine bewährte, gute und durchdachte Ausrüstung.

    Wichtig ist dabei, nie das Gesamtgewicht - Reiter - Sattel - Ausrüstung - aus den Augen zu verlieren. Schnell haben sich da 100 kg und mehr summiert, die das Pferd über weite Strecken in allen Gangarten tragen können muß.

    Folgende Auflistung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Überhaupt entwickelt sich eine individuelle Ausrüstung mit den Jahren und der Erfahrung.



    Für das Pferd:



    -gut passender Arbeitssattel, es empfiehlt sich der Westernsattel

    oder ein spezieller Wandersattel

    -Pad, Decke oder Woillach

    -Reithalfter, Trense oder Sidepull

    -Wanderreithalfter mit Anbindestrick ...

  • Neue Forenbeiträge

    HenrikeBL

    Vortrag Wanderreiten in Rennerod/Westerwald

    Ich möchte euch gerne herzlich einladen zum meinem Vortrag:

    Training und Ausbildung zum Wanderritt
    17.11.17 um 20 Uhr
    Haus

    HenrikeBL In den letzten 2 Wochen Gehe zum letzten Beitrag
    dusty

    Gebisslos draus

    Servus,
    in D gibt es keine Vorschriften wie das Pferd gezäumt sein muss um am öffentlichen Straßenverkehr teilnehmen zu dürfen. "Angemessene

    dusty In den letzten 3 Wochen Gehe zum letzten Beitrag
    gerald

    Gebisslos draus

    Servus!

    Bei uns in Österreich ist das eine gesetzliche Grauzone. Daher ist es auch so wichtig, daß man das im Versicherungsvertrag auch explizit

    gerald In den letzten 3 Wochen Gehe zum letzten Beitrag
    AndyLatte

    Gebisslos draus

    Hallo ihr Lieben,
    mir geht es hier nicht um eine Beratung bezüglich der Zäumung.

    Mich interessiert vielmehr, ob mir jemand eine

    AndyLatte In den letzten 3 Wochen Gehe zum letzten Beitrag
    HenrikeBL

    Tipps zu Vogesen gesucht

    Bilder bekomme ich hier vom iphone aus leider nicht hochgeladen...

    HenrikeBL 07.10.2017 Gehe zum letzten Beitrag
  • Partnerseiten

    Kostenlos Werbung schalten!

  • Adsense

Pferdeverzeichnis