Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Thema: Rittplanung

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von Wolfman
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    383
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    0
    Erhielt 51 Danke für 3 Beiträge

    Rittplanung

    Begrüßung,

    das neue Jahr hat begonnen. Was habt Ihr dieses Jahr geplant? Wo soll´s hingehn? Bei uns fest im Terminplaner sind die Vogesen dieses Jahr. Und ansonsten noch ein paar spontane kleiner Sachen. Kommt auf die Kondition unserer Jünglinge an. Und auf unsere alte Schäferhündin.

    Gruß Ben

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.02.2009
    Beiträge
    1.410
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    1
    Erhielt 317 Danke für 69 Beiträge
    Servus!

    Fix ist bei uns wie immer einige Tage auf die Mühlviertler Alm reiten, eine Kutschentour zu einem Freund, welcher 1 Tagesreise entfernt wohnt, also 1 Tag hin, ein Tag dort mit ihm eine Runde fahren und 1 Tag wieder zurück.
    Event eine Sommerwoche reiten auf einem Reiterhof (im Net gefunden) im Innviertel und wir denken über eine 1wöchige Kutschentour von uns ins Weinviertel und zurück nach, woran wir noch geistig und telefonisch (event. Übernachtungen) arbeiten.
    3-4 Tage reiten (mit Freinächtigung) im Neusiedlersee-Seewinkel scheint ebenso sicher.

    Sonst ist noch nix fix!

    LG gerald

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Barfuss
    Registriert seit
    02.12.2009
    Beiträge
    158
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
    Hallo erst mal, also wir waren letztes Jahr eine Woche im Altmühltal mit unseren Pferden, hatten dort ein Quartier in einem kleinem Schlössle (traumhaft und vom Preis tragbar) hatten dort Tagesausflüge gemacht und war echt super, was mir dort gefallen hat es war fast nichts los (keine Wanderer, keine Radfahrer) viele Graswege, fast kein Schotter einfach traumhaft zum ausreiten, wenn es heiß ist dann kann man durch die Wälder .... ich denk mal wir werden heuer wieder dorthin fahren !!!
    lg Barfuss

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Molly
    Registriert seit
    16.04.2009
    Beiträge
    116
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    fest geplant ist bei mir auch noch nix... aber ich will dieses Jahr wirklich gern mal in die Eifel...

    und hier möchte ich reiten: Rätselhafte Zeitzeichen Kontakt/Anfahrt
    wir waren in 09 in einem Quartier in der Nähe und ich hab mir vorgenommen dort wieder hinzureiten und dann die Keltenwege von dort aus zu erforschen
    Viele Grüße
    Molly

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Orie
    Registriert seit
    05.05.2009
    Ort
    Siehe Karte
    Beiträge
    384
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    4
    Erhielt 141 Danke für 36 Beiträge
    Barfuss, war auch schon 2x im Altmühltal bzw. den Nebentälern... Wo warst Du?

    Geplant für dieses Jahr ist bei uns noch nix konkretes.
    Soll heißen: DASS was stattfndet, ist Sonnenklar, aber was das ist, noch nicht genau.
    Die Zeiten sind allerdings auch schon grob bekannt.
    Ich werde dieses Jahr eher ohne den LG losziehen müssen, bzw. er dann auch mal ohne mich, da unser dicker Ferd ja trägt und dann das Fohlen bei Fuß hat. Also dann nur der Wallach.
    Spontane WE-Ritte haben wir ja ohne Planung eh immer im Programm, diese gehen meist auf die Alb oder Richtung Iller.
    Ansonsten sind 1-Wöchige Ritte vorgesehen, davon sicher 1x die Alb, das 2. Mal ist noch nicht festgelegt.
    Einen 2- oder 3-wöchigen Ritt wirds dieses Jahr aller Vorraussicht nach nicht geben, erst nä. Jahr wieder.
    Einzelne "Eventritte" wie zB das WRFest auf der Alb in Dächingen oder auch das WR-Treffen in Oberopfingen werden sicherlich wie jedes Jahr auch wieder angeritten werden.
    Und je nach Gesundheitszustand des Wallachs wird auch noch die ein oder andere Distanz geplant?

    Wolfman, wie lange habt ihr für die Vogesen geplant?

    Molly, das mit dem "geheimnisvolle-Zeichen-Weg" hört sich auch sehr interessant an!
    Carpe Diem!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Wolfman
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    383
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    0
    Erhielt 51 Danke für 3 Beiträge
    Hi,

    wir haben mal so 4 bis 5 Tage anvisiert, je nach Kondition der Jünglinge und mit Sicherheit einem Pausentag.

    Gruß Ben

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.02.2009
    Beiträge
    1.410
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    1
    Erhielt 317 Danke für 69 Beiträge
    Die vier oben genannten Touren sind nun fix gebucht.

    Nur an der 1wöchigen Kutschentour planen wir noch, da fehlen uns noch einige Quartiere. Wird noch eine Telefonorgie.
    Glücklicher Weise treffen sich dort in dieser Gegend einige Weit-Wanderreiter um einen Club zu gründen. Werde dort auch auftauchen. Nicht um Vereinsmeier zu werden, sondern um event Quartiere zu erfragen.

    LG gerald

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Wolfman
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    383
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    0
    Erhielt 51 Danke für 3 Beiträge
    Bucht ihr eigentlich für das ganze Jahr vor? Oder ehr kurzfristig?

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von Orie
    Registriert seit
    05.05.2009
    Ort
    Siehe Karte
    Beiträge
    384
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    4
    Erhielt 141 Danke für 36 Beiträge
    Nee, bei uns eher kurzfristig.
    D.h. wenn ich sicher weiß, daß cih Woche XY gehe, und es sollen dann auch (teils?) gebuchte Stationen sein, dann buche ich etwa 2 Monate vorher, sonst alles so, wies gerade kommt.
    Carpe Diem!

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.02.2009
    Beiträge
    1.410
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    1
    Erhielt 317 Danke für 69 Beiträge
    Servus!

    Die größeren Touren mit Reiterhof-Übernachtungen buche ich schon sehr früh, denn sonnst ist es ausgebucht.

    Kleinere Reitabenteuer eher kurzfristig und die Freinächtigungs-Ritte ganz sponten nach dem Wetter, also Freitag Wetter schauen und Samstag, Sonntag los.

    LG gerald

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Pferdeverzeichnis