Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 64

Thema: Reiten im Herbst

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    29.12.2009
    Beiträge
    509
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    5
    Erhielt 81 Danke für 28 Beiträge

    Reiten im Herbst

    Hallo zusammen!

    Gerade komme ich aus dem Stall. Im Auslauf knabbern die Pferde von ihrem Heu, ab und an gemütlich herumspazierend, den Heuhaufen des Kumpels nach Leckerbissen kontrollierend und die warmen Strahlen der Herbstsonne genießend.
    Die Stute trägt schon ihre "Schlapfen", wie Gerald die Hufschuhe zu nennen pflegt.
    Es ist ein herrlicher Herbsttag! Goldgelbe Blätter fallen lautlos zu Boden, der Rauhreif auf den Wiesen muß dem Sonnenlicht weichen ....
    ... und ich habe heute freiiiiiii.
    In einer Stunde tauche ich in die prächtigen herbstgefärbten Wälder ein und es geht dahin, dahin, dahin.......
    Vielleicht mag jemand von Euch von einem Ritt in dieser Jahreszeit berichten?
    Liebe Grüße
    Greta

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.02.2009
    Beiträge
    1.410
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    1
    Erhielt 317 Danke für 69 Beiträge
    Servus Greta!

    Schön, daß es euch so gut geht!!!!!

    Wir waren heute schon sehr zeitig unterwegs, da wir Nachmittags etwas vor haben.
    Wetter ist traumhaft, wir sind bei Raureif und 2 Grad minus losgeritten und der strahlende Sonnenschein hat die Temperatur innerhalb von 1er Stunde auf fast 10 Plus getrieben.
    Morgen und Sonntag solls ja mindestens genau so schön werden und wir haben längere Runden vor.

    LG gerald

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    50
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
    Ich wünsche euch viel Spass
    Bei uns ist es heute auch herrlich, Sonne, Wind, goldene Blätter. Und was macht eine Krankenschwester am schönen WE? Ja, genau, sie geht zum Spätdienst, den sie dazu noch freiwillig genommen hat.
    Aber ja, ohne könnte ich meine Pferde nicht unterhalten. Also, ihr Glückspilze, reitet schön und denkt an mich

    lG

    sady

  4. #4
    Neuer Benutzer Avatar von TinaM
    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    6
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Wir sind heut mittag bei schönstem Wetter gestartet und dann eben auf den letzten Metern noch so richtig gewaschen worden... War trotzdem schön

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.02.2009
    Beiträge
    1.410
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    1
    Erhielt 317 Danke für 69 Beiträge
    Grüß Euch!

    Gestern haben wir das wunderbare Herbstwetter gleich noch einmal genützt und waren gut 3 Stunden mit unseren Pferden im Wienerwald. Sonnenschein, Herbststimmung, angenehme Temperaturen und keine Menschenseele unterwegs. Herz was willst du mehr???

    Heute wars nicht mehr so schön. Kühl, nebelig und feucht. Trotzdem sind wir 4 Stunden mit der Kutsche unterwegs gewesen. Wirklich schön war nur der Glühwein am Ofen im nachhinein.

    LG gerald

  6. #6
    Administrator Avatar von dusty
    Registriert seit
    20.05.2007
    Beiträge
    895
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    0
    Erhielt 140 Danke für 18 Beiträge
    Nachdem meine Tochter nun endlich ihren neuen Sattel ausprobieren wollte, auf ihrem neuen Rocky, machten wir uns am Samstag auf, zu einer kleinen 2 Stundenrunde um den Stall.
    Tief hängende Wolken, aber immerhin trocken und einigermaßen warm, der Blick südlich auf schon tiefverschneite Alpen. Jede Menge Rehe, die sich schon in großen Verbänden sammeln.
    Durch den Regen der vergangenen Tage, waren die Wege wunderbar weich für unsere Barhufler.
    Flotte Galoppstrecken durch gefallenes Laub, Herbstgeruch pur, sechs glückliche Seelen.
    Geschichte ist die Lüge, auf die man sich geeinigt hat.
    (Voltaire)

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    29.12.2009
    Beiträge
    509
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    5
    Erhielt 81 Danke für 28 Beiträge
    Heute zeigte sich der Herbst von seiner nassen Seite. Graue Bewölkung hüllte Die Landschaft in eine dumpfe Stille, welche nur durch das leise Rieseln des dicht fallenden Regens gestört wurde. Niemand draußen, der nicht unbedingt mußte.
    Ein richtiges Hut und Reitmantel Wetter, und man ist ganz alleine mit seinem Pferd in der Natur .
    Aufgesattelt und los ging´s. Das regennasse Laub quatschte unter den Hufen, schwere Tropfen prasselten von gelborange leuchtenden Bättern auf meinen Hut und Schultern, wenn wir die Büsche streiften. Beim nach Hause kommen noch ein wenig grasen und ein tief zufriedenes entspanntes Pferd kehrte heim.
    Seine Augen verfolgten jede meiner Bewegungen, er erwartete noch ein letztes Goody, bevor ich den Stall verlassen würde, entspannt seufzend wendete er sich danach seinem Heu zu. Es war wieder einmal wunderschön!!
    LG Greta

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.02.2009
    Beiträge
    1.410
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    1
    Erhielt 317 Danke für 69 Beiträge
    Grüß Euch!

    Ich kanns zwar nicht so wunderbar bildlich wie Greta, aber schön wars trotzdem.

    Heute war bei uns Nationalfeiertag=frei=Pferdetag=4 Stunden mit unseren Lieblingen durch den leider sehr feuchten Herbstwald.

    LG gerald

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    29.12.2009
    Beiträge
    509
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    5
    Erhielt 81 Danke für 28 Beiträge
    Servus Gerald!

    Fleißig unterwegs, wie immer. Aber Ihr macht es genau richtig!
    Von der Kondition Eurer Pferde kann ich, was meine beiden anbelangt, nur träumen. Daher kann ich heuer auch nicht nach Würmla zu Leonardi kommen , und im Hänger rüberfahren wäre eine Schande.
    Der Dicke ist nicht ganz in Ordnung. Ich muß den Osteophathen noch einmal nachschauen lassen. Im Galopp hakt (wieder?)irgend etwas.
    Bezüglich bildlicher Beschreibung: Ihr habt oft Bilder anbei, bei mir gibts nur Worte .
    Wichtig ist, daß man postet. Davon lebt ein Forum!!! (Winke mit dem Zaunpfahl an all die anderen REITER!!!!!!)
    LG
    Greta

  10. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    50
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
    Ich wollte heute eine kleine Runde drehen. Es gallert in Strömen....
    In der Göhrde ist es zur Zeit sooo schön( sagte mein Freund, der gerade von Göhrde kam-mit Auto). Aber nur bei Sonne, beim Regen ist es auch dort nass
    Da ist es zur Zeit sehr unruhig. Polizei, wo das Auge reicht, wegen dem Castor.
    Aber sonst schön im vergessenem Land..
    lG

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Pferdeverzeichnis