Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Empfehlung für die Alpen

  1. #1
    Benutzer Avatar von Paige
    Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    87
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Empfehlung für die Alpen

    ich würde gerne im nächsten Jahr mal in die Alpen zu Pferd. Bräuchte dazu allerdings Leihpferd.
    Habt ihr Tipps zu Anbietern?
    Die üblichen Veranstalter geben nicht wirklich viel her und ich würde auch gerne direkt vor Ort buchen.
    LG
    Paige

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.02.2009
    Beiträge
    1.410
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    1
    Erhielt 317 Danke für 69 Beiträge
    Servus!

    Bin gerade mit diesem Stall/Herberge ( Reiten - Westernreiten - Saloon - Graubünden - Schweiz ) im Telefongespräch, weil wir vielleicht mal dort mit eigenen pferden hin wollen.
    Habe daher noch keine eigenen Erfahrungen vor Ort, aber am Tel sind sie sehr nett! Men Juon ist einer der berühmtesten Wanderreiter in der Schweiz.

    LG gerald

  3. #3
    Benutzer Avatar von Paige
    Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    87
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    und der bietet eine Tour mit Verleihpferden?
    LG
    Paige

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.02.2009
    Beiträge
    1.410
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    1
    Erhielt 317 Danke für 69 Beiträge
    Jawohl!

    Erstens steht es auf seiner HP (hast dus oben angeklickt?) und zweitens hat er mir bei einem Tel. angeboten, daß wir mit unseren Pferden bei seinen fast täglichen Ausritten mit seinen Gästen mitmachen können.

    LG gerald

  5. #5
    Benutzer Avatar von Paige
    Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    87
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    oops, nein, hatte ich nicht angeklickt, weil ich es nicht als Link erkannt habe.
    Danke. Werde mich da mal umsehen
    LG
    Paige

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.02.2009
    Beiträge
    1.410
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    1
    Erhielt 317 Danke für 69 Beiträge
    Ja ich finde das auch unangenehm! Da tippt man die Adresse und nach dem "Antworten" steht sie ganz anders da.

    LG gerald

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von diala
    Registriert seit
    25.01.2011
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    157
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    1
    Erhielt 66 Danke für 20 Beiträge
    Zitat Zitat von gerald Beitrag anzeigen
    Habe daher noch keine eigenen Erfahrungen vor Ort, aber am Tel sind sie sehr nett! Men Juon ist einer der berühmtesten Wanderreiter in der Schweiz.

    LG gerald
    Hi,
    Men Juon ist einer der berühmtesten Möchtegernwanderreiter in der Schweiz (wenn er denn mal Zeit für einen Ritt hat)... aber er ist wirklich sehr nett und hilfsbereit, und er hat ein gutes Team und gute Pferde. Lohnt sich auf jeden Fall, da mal vorbeizuschauen. Ich bin fast jeden Herbst ein, zwei Nächte bei ihm oben. Ende Juni oder im September ist für mich die beste Zeit in den Alpen; vor Ende Juni kann es noch recht unsicher sein wegen dem Schnee, und im Juli/August sind die Wanderwege zum Teil recht stark von Wanderern frequentiert. Im Oktober fängt zwar die Zeit der goldenen Lärchen an, aber die Tage werden bereits deutlich kürzer, und man sollte unterwegs nicht mehr zu viel Zeit verlieren.

    Paige: falls französisch kein Problem für dich ist, gibt es ausserdem noch einen sehr aktiven Anbieter im Wallis (im Südwestzipfel der Schweiz). Macht ebenfalls sehr ansprechende Touren im Hochgebirge, am Fusse der Viertausender.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.02.2009
    Beiträge
    1.410
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    1
    Erhielt 317 Danke für 69 Beiträge
    Danke Diala!

    Zeit sollte Men nur für gute Routentipps haben, reiten tun wir meist alleine mit unseren eigenen Pferden.
    Aber leider wird das Heuer wohl ohnehin nichts werden, Zeit, Geld, usw.

    Allerdings aufgeschoben ist nicht aufgehoben!!!! Ich werde ihn sicher noch persönlich kennen lernen

    LG gerald

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Pferdeverzeichnis