Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: schwäbische Alb

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von Barfuss
    Registriert seit
    02.12.2009
    Beiträge
    158
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    schwäbische Alb

    hallo alle zusammen
    nachdem unsere geplanter urlaub nicht so geklappt hatte, hab ich im internet ein wenig gestöbert und bin dann auf die seite vom schwäbischen cowboy "willi wolf" gestossen. diese seite hatte mir sehr gut gefallen und da es von uns aus nur 200 km sind habe ich dort für uns - da zum glück noch eine blockhütte frei war- gebucht.
    2 Erwachsene mit Pferde
    2 Kinder Pferde mussten wir leihen
    1 Hund
    alles schnell zusammengepackt und am 26.05 haben wir dann unsere pferde verladen, was erstaunlicherweise sehr gut klappte und fuhren los.
    es war ein traumhafter urlaub, urige blockhütte mit veranda zum entspannen, grillplatz und ganz nette leute, ein geniales ausreitgelände, stundenlange ausritte mit einkehrschwung zu einem guten mittagessen, man müsste die pferde nicht mal beschlagen lassen so schön sind die wege....
    unsere pferde durften sich auf einer riesen großen koppel entspannen, wälzen und fressen....
    das war dann der ausgleich weil unsere geplanter urlaub nicht geklappt hat!!!!

    hier der link: Startseite - Willi Wolf - der schwäbische Cowboy
    ein echter schwäbischer cowboy aus überzeugung und auch vom dialekt und super nett.....
    er besitzt übrigens auch eine riesige herde wasserbüffel die er mit pferden und hunde von einer weide zur anderen treibt, echt sehenswert....
    wir waren auf jedenfall begeistert und buchen wieder bei ihm.....

  2. #2
    Faster
    Gast
    Tolle Fotos! auf der hp

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Orie
    Registriert seit
    05.05.2009
    Ort
    Siehe Karte
    Beiträge
    384
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    4
    Erhielt 141 Danke für 36 Beiträge
    Ja, beim Willi ists toll, gelle? Die Blockhütten (wir haben Little Jo, wenn wir da sind) sind total urig!
    Übrigens empfehlen sich auch die anderen Stationen rund um Willi Wolf da auf der Alb. Auf dieser Seite der Alb ist es auch für weniger Berg-trainierte Pferde gut zum Wanderreiten, da sich die Alb hier nicht so schroff, steil und rauh zeigt wie auf der Zollernalb (Südhälfte).
    Und die Wege sind wirklich traumhaft!! Das wenigste ist Kalkschotter, aber auch dies oft mit grünem Mittelstreifen.
    Wart ihr im Lautertal auch?

    Grüßles, Heike
    Carpe Diem!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Barfuss
    Registriert seit
    02.12.2009
    Beiträge
    158
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
    @Orie du fragst mich sachen!!! weiss nicht genau ob wir dort auch waren, manchmal hat mich die orientierung verlassen..... ich bin hinterhergeritten und war einfach nur beeindruckt wie toll es dort ist. Vielelicht treff ma uns ja da mal wäre ja lustig...
    wir hatten das blockhaus "sitting bull"
    ich hab jetzt für august wieder gebucht...eigentlich wollten wir den urlaub zuhause verbringen, aber wir haben einstimmig beschlossen doch wieder zum willi zu fahren weils dort echt toll zum reiten ist und sonst auch alles passte.....

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Orie
    Registriert seit
    05.05.2009
    Ort
    Siehe Karte
    Beiträge
    384
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    4
    Erhielt 141 Danke für 36 Beiträge
    @Barfuss:
    Das Lautertal ist DAS Haupttal auf der nördl. Albhälfte. Wunderschön, voll gesäumt mit alten Burgen (und Ruinen solcher), traumhafte Wege und Nebentäler und immer begleitend durchflossen von der Lauter (kommt nicht von lauter Burgen, lauter Wasser, sondern von "rein", "sauber" *klugscheissermodus aus, ist eh nur kopiert *).
    Leider an Feier- und Wochenendtagen auch ziemlich gut besucht von Touristen jeglicher Art (Fahrradfahrer, Wanderer, Spaziergänger, grillende Familien), daher ist ein Besuch bzw. Durchritt eher unter der Woche angebracht.
    Kann man aber Kilometerweise durchtraben, sofern man das möchte obgleich der wunderschönen Natur, die sich da einem bietet (und man im Schritt einfach noch besser sehen kann ): Höhlen, Felsen, Taleinschnitte, unverbrauchte Natur mit ihren Tieren (u.a. Biber) und natürlichj die Burgruinen, die einen schon romantisch in andere Zeiten versetzten können etc.
    Teiweise Streckenabschnitte ohne Straßen, und auch für Radfahrer gesperrt, die sich leidlich drum kümmern...
    (Nein, ich werde leider nicht für die Werbung bezahlt *lach*).
    Am Ende des Lautertales richtung Norden kommt man an das Haupt- und Landesgestüt Marbach. Ok, das ist dann aber natürlich Geschmackssache, ob man sich das "antun" möchte .

    Für Interessierte: am WE 23.-24.06. findet von dort aus wieder der berühmte Distanzritt des Marbacher Asil-Clubs statt, auch mitunter durch das Lautertal. Wir sind dieses Jahr eeendlich wieder mit dabei...

    Wann im August habts denn gebucht?

    Grüßles, Heike
    Carpe Diem!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Barfuss
    Registriert seit
    02.12.2009
    Beiträge
    158
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
    danke orie für die info
    werd ich beim nächsten mal vorschlagen dort eine tour zu unternehmen.....
    wir waren auf schloss lichtenstein mit den pferden.....
    und zur burg hohenzollern sind wir mit dem auto gefahren.....
    war auch ganz interessant!!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Wolfman
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    383
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    0
    Erhielt 51 Danke für 3 Beiträge
    Ja, bei uns auf der Alb "isch´s hald scheee"

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Barfuss
    Registriert seit
    02.12.2009
    Beiträge
    158
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Urlaub

    und morgen geht es wieder los : auf zur schwäbischen alb...... freu
    i hoff i hob nix vergessen

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von Barfuss
    Registriert seit
    02.12.2009
    Beiträge
    158
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    wieder zurück

    hallo liebe Reiter/innen
    nachdem aus einer woche, 10 tage geworden sind, haben wir leider wieder heimreisen müssen...die arbeit ruft

    Sonntag beim willi angekommen hat er uns gleich eingeweiht das welche vom fernsehen da sind und eine reportage drehen über seine blockhäuser, wanderritte und natürlich seine wasserbüffel.
    meine tochter fand das natürlich sehr spannend und erklärte sich sofort bereit da mitzuwirken.
    der film darüber kommt am 14.09 in swr um 18.15 bin selber gespannt darauf
    danach haben wir sehr schöne ausritte gemacht incl. büffeltreiben bin mir vorgekommen wie ein indianer....
    ich kann nur sagen einfach alles im allem ein sehr toller und erlebnisreicher urlaub...freu mich schon wieder auf den nächsten....

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    29.12.2009
    Beiträge
    509
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    5
    Erhielt 81 Danke für 28 Beiträge
    Servus Barfuss,

    das klingt ja nach richtig schönem Pferdeurlaub.
    Habt Ihr mit Euren eigenen Pferden die Büffel getrieben? Wie hast Du Deiner Stute (die sich ja früher vor Kühen fürchtete) die Viecher als harmlos erklärt?

    Liebe Grüße
    Greta

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Pferdeverzeichnis