Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: 2014 Wanderritte Alpentrekking

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von Alpentrekker
    Registriert seit
    10.02.2011
    Beiträge
    297
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    1
    Erhielt 40 Danke für 13 Beiträge

    2014 Wanderritte Alpentrekking

    Kurz ein Feedback zu meinem bisherigen Jahr 2014. Pat-ValMora-Juni-191 komp.jpgMit Artvin ist ein neuer Gebirgsdistanzer zum Team gekommen, ein Kabardiner, der Cool, meinem Karabagh im Schritt einfach davon läuft. Endlich wieder eine Zugmaschine mit der wir ordentlich vorankommen. Seit Januar steht er bei uns auf dem Hof und wird fleissig gearbeitet. Damit auch die anderen beiden Flash und Cool zum Zuge kommen, haben wir einige Extremtrails und Wochenendritte durchgeführt. So waren wir im schweizer Jura unterwegs, im Wallis auf einem Alpinen Extremtrail und zweimal im Aargauer Jura um Wanderreiterprüfungen abzunehmen. Endlich gings dann km-mässig mal wieder etwas weiter nach Ettenheim 90 km um dann an Ostern im Hegau mit einer Gruppe unterwegs zu sein. Dann verbrachte ich 8 Tage mit Freunden in Litauen, (Ritt durch die Nationalparks ans Baltische Meer auf Samogitianern) um dann anschliessend mit 16 Reitern aus Deutschland und der Schweiz, den Schwarzwald neu zu erkunden (Chartaritt 2014). Anschliessend folgte ein weiterer Ritt auf die Schwäbische Alb an Pfingsten mit sauheissen Temperaturen und zu wenig Wasser und letztes Wochenende waren wir im Engading unterwegs und haben die letzten Schneefelder genossen. Hier die Bilder dazu:

    Nächstes Wochenende sind wir mit über 30 Pferden auf dem Tschiffely-Gedenkritt in Savognin unterwegs und werden dann mit einer kleinen Gruppe die Alpen auf der Via Sbrinz überqueren.

    2014 Rocky Mountains Explorer Trail

    dann sind wir für 4 Wochen weg in British Columbia, um die Wasserscheide der Rocky Mountains für uns zu erkunden. 4 Wochen, mit 3 Pferden in der absoluten Wildniss ohne Strasse und Weg,
    wird ein einmaliges Abenteuer, auf das wir uns gerade intensiv vorbereiten.

    Happy Trails
    Alpentrekker

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von KlaK
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    101
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    6
    Erhielt 40 Danke für 10 Beiträge
    Oh, schön. Grüß mir BC und bekomme gleich wieder Fernweh. Kenne die Rockys bisher nur aus Wanderersicht aber das war schon toll.
    Habt ihr dann Glöckchen am Pferd? (wird für Wanderer an einem Stock empfohlen aber die Kinder waren damals laut genug zum Bärenvertreiben )

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Alpentrekker
    Registriert seit
    10.02.2011
    Beiträge
    297
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    1
    Erhielt 40 Danke für 13 Beiträge
    ja, die Pferde werden bimmeln, Tag und Nacht... erschreckt aufwachen werden wir nur, wenn es nicht mehr bimmelt......
    Gruss
    Alpentrekker

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von diala
    Registriert seit
    25.01.2011
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    157
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    1
    Erhielt 66 Danke für 20 Beiträge
    traumhaft... ich freue mich auf Deinen Blog!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    139
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    3
    Erhielt 147 Danke für 37 Beiträge
    Ich warte sehnsüchtig auf Bilder und den Bericht aus den Rockys!! : - )

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Pferdeverzeichnis