Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Wanderreiten ohne Reiten

  1. #1
    Neuer Benutzer Avatar von giogala
    Registriert seit
    07.08.2013
    Beiträge
    1
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Cool Wanderreiten ohne Reiten

    Hallo

    Hier mal ein kleiner Bericht über das etwas andere Wanderreiten. Ich bin seit 11 Jahren Besitzerin von zwei Shettys und nun ja irgendwann waren sie für mich zum Reiten zu klein. Hauptsächlich mache ich seitdem Handarbeit, Doppellonge und Kutsche fahren. Im letzten Jahr entstand aus der Idee Pilgern in Deutschland zu gehen der Entschluss mit den Ponys zu pilgern. Die Ponys sollten unser Gepäck tragen und wir neben herwandern. Zuesrt wollten wir von München bis zum Bodensee, beim Probewandern über zwei Tage stellten wir allerdings fest, dass es zu viele Tageskilometer währen. Also umdisponieren kein Pilgerweg mehr dafür Rad- und Reitwege. Die Strecke verlief von Dachau zum südlichen Ende vom Ammersee und zurück. Es war eine sehr schöne Erfahrung. Wir haben viele nette Menschen kennengelernt und die Natur genossen.
    Unsere Packtaschen haben wir selbst befestigt, d.h. eine Kombi aus Fahrgeschirr und diversen Packtaschen. Insgesamt waren es 160 Kilometer. Ich war mit meinem Freund unterwegs. Geschlafen haben wir im Zelt, Essen gab es per Campingkocher. Die Ponys wurden in Boxen oder Ausläufen untergebracht, die wir vorher organisiert hatten. Wer sich für diese Art des WAndern intressiert und genau wissen möchte wie die Packtaschen zu befestigen sein könnten kann sich gerne bei mir melden.
    Ich kann es nur jedem empfehlen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von silberkatze
    Registriert seit
    28.05.2011
    Ort
    Bispingen
    Beiträge
    232
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    2
    Erhielt 28 Danke für 9 Beiträge
    Hallo,

    herzlich Willkommen im Forum. Das ist ja mal eine nette Variante. So könnte Ihr mit euren kleinen Freunden wenigstens noch zusammen schönen Spaß haben. So ein Pony als Kissen ist bestimmt angenehm .

    LG silberkatze

  3. #3
    Faster
    Gast
    Hallo sehr schön und eine prima Idee!
    wie viele km sind denn für Euch realistisch?
    Kennt ihr das Buch Vagabonda?
    da geht auch eine junge Frau mit Shetty, ich fand es sehr schön!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Pferdeverzeichnis