Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Wanderritt in Gutenberg

  1. #1
    Administrator Avatar von dusty
    Registriert seit
    20.05.2007
    Beiträge
    895
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    0
    Erhielt 140 Danke für 18 Beiträge

    Wanderritt in Gutenberg

    Es war gestern. Wie es eben manchmal so ist, man nimmt sich was vor und dann kriegt man den Hintern nicht hoch. Eigentlich waren wir ganz schön spät dran. Startzeit in Gutenberg war zwischen 9.00 und 12.00 Uhr, und jetzt hatten wir gerade verladen und es war schon halb elf.
    Bei Kaiserwetter (für Nichtroyalisten - blauer Himmel und Sonne) schafften wir es gerade noch, um 5 vor zwölf, als allerletzte Starter auf die Tour zu gehen. Der RVC Gutenberg liegt am östlichen Rand des Ostallgäus und hat seine gepflegte, schöne Anlage für ca. 60 Pferde in einer tollen Lage mit Bergpanorama, umgeben von Wiesen und Wäldern.
    Und entsprechend der schönen Gegend, ging die Routenführung abwechslungsreich eben durch selbige. Gut organisiert, war der Weg ausgezeichnet, so dass etwaiges Verreiten unmöglich war. Die paar Stellen, an denen man Strassen überqueren musste, waren für den Verkehr gekennzeichnet mit Warnschildern. Kaum harte Wege, und wenn, war das Reiten am Rande auf Wiesenstreifen möglich.
    Die Temperaturen hatten inzwischen Hochsommerniveau. Unsere Pferde, durch Offenstallhaltung schon mit beginnendem Winterfell ausgestattet, tropften. Wir Reiter im Übrigen nicht weniger. Viele wunderbar weiche Wege luden zum Galopp ein.
    Nach ca zwei Dritteln der Strecke, gab es die Pausenstation. Da wir inzwischen einige Reiter überholt hatten, gab es noch genügend Auswahl zur körperlichen Stärkung. Wir liessen uns Zeit, damit die Pferde etwas ausruhen, saufen und trocknen konnten.
    Die letzten 5 Kilometer bis zum Ziel, waren nochmal überwiegend Wiesenwege, die die Tiere - da es ja zum Hänger zurückging - mit Begeisterung im flotten Galopp zurücklegten. Unterwegs bot sich noch ein Bachlauf zum Plantschen und Saufen an. Dann ging es schon auf das Ende dieser schönen Tour zu.
    Schnell war unser obligatorisches Paddock aufgebaut und die Vierbeiner versorgt. Ein wunderbares Gulasch mit Nudeln rundete den Tag ab.
    Ein herzliches Dankeschön an den RVC Gutenberg. Toll organisiert, schöne Wegführung, gute Versorgung für Roß und Reiter. Sicher werden wir nächstes Jahr wieder dabei sein.

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    18.05.2007
    Beiträge
    46
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Re: Wanderritt in Gutenberg

    Östliches Ostallgäu, na prima das ist ja gar nicht so weit weg.
    Vielleicht schaff ich Plappertasche es ja nächstes Jahr mal dabei zu sein.
    Wie heißt es so schön, die Hoffnung stirbt zuletzt *
    Wie zu lesen ist muß es wirklich ein wunderbarer Ritt gewesen sein bei traumhaften Wetter. Freut mich.
    Es grüßt dich deine sich wahnsinnig tapfer durch den Tag geschlagene Vertretung die es geschafft hat zumindest einen von zwei Kuchen innerhalb der vorgegebenen Zeit zu verschlingen * *

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Pferdeverzeichnis