Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: hi, ich bin die Anne aus dem Rhein-Main-Gebiet

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.10.2014
    Beiträge
    3
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    hi, ich bin die Anne aus dem Rhein-Main-Gebiet

    Hallo an alle!

    Ich heiße Anne, bin 32 und wohne in der Nähe von Aschaffenburg. Angefangen auf dem Pferd zu sitzen (ich will's mal noch nicht reiten nennen) hab ich so mit 2 Jahren, auf unserem Shetty-Mischling 'Hans', so mit 10 bin ich dann in die Vereins-Reitstunde gegangen und habe mit 12 meine Mischlings-Stute 'Sira' bekommen. Auch mit ihr bin ich noch bis ich 17 war weiter zur Reitstunde.
    Aber dann habe ich meine Ausbildung begonnen und es wurde schwierig genug Zeit für meine Süße auf zu bringen, deshalb habe ich sie dann schließlich an gute Hände abgegeben. Danach bin ich nur noch sporadisch geritten und nur im Gelände. Seit einem Jahr ungefähr habe ich dann wieder Reitstunden genommen.

    So, das war's erst mal. Wer noch fragen hat, einfach anschreiben.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.02.2009
    Beiträge
    1.410
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    1
    Erhielt 317 Danke für 69 Beiträge
    Willkommen!

  3. #3
    Benutzer Avatar von Shiega
    Registriert seit
    21.11.2013
    Ort
    Frankenpfalz
    Beiträge
    95
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    0
    Erhielt 75 Danke für 18 Beiträge
    Hallo und herzlich Willkommen!

    Schön dass du zu uns gefunden hast.
    Was reitest du denn so schönes in deinen Reitstunden? Und willst du denn mal hin? Wieder ein eigenes Pferdchen?

    Nichts ist grenzenloser als die Freiheit...

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.10.2014
    Beiträge
    3
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Danke für die Willkommensgrüße.

    Das hat jetzt ein paar Mal gewechselt, erst einen Hafi (mit dem ich aber nicht klargekommen bin), dann einen ziemlich alten Wallach (irgendeine Warmblutrasse), und nun ein wirklich riesiges bayrisches Warmblut (Leon) mit ihm komme ich super klar. Obwohl alle immer sagen, er wäre so wahnsinnig schreckhaft, was ich aber nicht bestätigen kann.

    Nein, ein eigenes Pferd möchte ich, glaub ich, nicht mehr. Momentan wäre es finanziell auch nicht drin, aber ich denke, ich bin doch eher der Gelegenheitsreiter und das wäre nicht fair für ein Pferd.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Pferdeverzeichnis