Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Grüße von der Schwäbischen Alb

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von Wolfman
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    383
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    0
    Erhielt 51 Danke für 3 Beiträge

    Grüße von der Schwäbischen Alb

    Begrüßung allerseits,

    ich möchte mich mal kurz vorstellen: ich heiße Ben Wolf, bin 34 Jahre alt, verheiratet, habe zwei Buben mit 6 und 8 Jahren, bin Servicetechniker im Außendienst für chemische Messgeräte und reite seit ca. 7 Jahren.
    Meine Frau und ich haben drei Traber im eigenen Offenstall. Vor kurzem waren es noch vier, aber da mein Geschäft mich immer mehr in Anspruch nimmt, trennte ich mich von meinem Älteren. Ich komme aus der Distanzreit- und fahrerei, habe allerdings aus gesundheitlichen Gründen beschlossen, zumindest die Distanzreiterei sein zu lassen. Da ich meinen älteren Wallach verkauft habe, habe ich jetzt noch meinen (fast) vierjährigen Wallach Elhani, der seit einem Jahr vom mir eingeritten und ausgebildet wird. Da ich jetzt mehr Zeit für ihn habe, machen wir jetzt wohl auch etwas Fortschritte. Mit Wanderritten muß ich allerdings noch Geduld haben........
    Vor kurzem habe ich das Geocachen für mich entdeckt, weil bei uns in der Gegend relativ viel versteckt liegt, das ich mit Elhani auch mal suchen kann. Ich komme von der mittleren Schwäbischen Alb, direkt von der Nordgrenze des ehemaligen Münsinger Truppenübungsplatzes, der ja mittlerweile geöffnet ist (leider nicht für uns Reiter).
    So das wars erstmal.
    Viele Grüße aus dem verschneiten und a....kalten Süden
    Ben

  2. #2
    Administrator Avatar von dusty
    Registriert seit
    19.05.2007
    Beiträge
    895
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    0
    Erhielt 140 Danke für 18 Beiträge

    Re: Grüße von der Schwäbischen Alb

    Grüsse zurück aus dem noch tieferen Süden, ebenfalls verschneit und a...kalt. Wusste gar nicht, dass der wohl vielen bekannte Münsinger Übungsplatz für Reiter gesperrt ist. Macht ja mal wieder riesigen Sinn. Vielleicht ein Fall für den Vfd.
    Dann heißt es ja für dich, viel trainieren, damit dein Elhani bereit ist für das *erste Satteltramp Wandereiterwochenende im kommenden Jahr.
    Und weiterhin wird gehofft, dass du zu den Mitteilungsbedürftigen gehörst. Ein offenes Ohr ist dir hier garantiert.
    Beste Grüsse, Dusty

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von hutzi
    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    169
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Re: Grüße von der Schwäbischen Alb

    Hallo!
    herzlich Willkommen!
    Und grüß mal deine Frau! Wenn dein traber Elhani ist, dann ist deine Frau wohl Roja von den Rotblütern!
    Grüße von barayn, alias hutzi, ebenfalls eine der Irren, die voll auf Traber abfahren!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Wolfman
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    383
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    0
    Erhielt 51 Danke für 3 Beiträge

    Re: Grüße von der Schwäbischen Alb

    Danke, ich habe die Grüße weitergeleitet * . Wie klein die Welt doch ist. *Tja, leider ist der Übungsplatz wirklich für Reiter gesperrt, am Anfang war er wohl auch für Reiter geöffnet (was allerdings an mir vorbei ging), aber es gab wohl ein paar die sich nicht an die Regeln mit den markierten Wegen hielten und deshalb der Platz für Reiter verboten wurde. Es heißt das ein Wanderreitbetrieb wohl ab und zu rein darf, aber sicher weiß ich das auch nicht. Der VFD ist /war wohl dran an den Reitvorschriften was das jetzt hier neue Biosphärengebiet anbelangt, damit hier nicht noch irgendwelche Reitverbote entstehen.
    Elhani werde ich wohl bis nächstes Jahr noch nicht soweit haben, das er mal richtig längere Touren machen kann. Gestern waren wir 1,5 Stunden unterwegs, aber man merkt schon das dann körperlich und geistig Ermüdungserscheinungen auftauchen.

    Gruß Ben

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Pferdeverzeichnis