Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Ritte 2013

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von Alpentrekker
    Registriert seit
    10.02.2011
    Beiträge
    297
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    1
    Erhielt 40 Danke für 13 Beiträge

    Ritte 2013

    Hallo Wanderreiter
    hier unser Programm für dieses Jahr. Wenn jemand Interesse an der einen oder anderen Tour hat, soll er sich einfach melden. Ich mache dies nur Hobby-mässig, deshalb bin ich so frei und entscheide, ob jemand mit mir
    seinen Urlaub verbringt oder nicht. Dazu würde ich Dich und Dein Pferd gerne bei einem 1-2 Tagesritt kennen lernen, bevor wir dann auf grössere Tour gehen. Ausgenommen davon sind die öffentlich ausgeschriebenen Ritte wie der Charta und der Alpenritt Via Sbrinz.

    Ostern sind wir im Breisgau unterwegs und beginnen mit unserem Training. Wir werden 4 Tage unterwegs sein und zwischen 40 und 60 km täglich zurück legen. Im April gibt es 4 Tage Nordschwarzwald und im Mai 4 Tage Vogesen und dann den Chartaritt. Anschliessend feiern wir im Juli Aime Tschiffely und Baron Fukushima mit den Weitreitern mit einer 3 Tagestour zur Keschhütte von Filisur über Bergün im Engadin Graubünden und wieder zurück. Genauere Details findest du unter www.alpentrekking.ch/termine

    Jetzt haben wir etwa 1200 km Training hinter uns und wir werden die Pferde mit Duplos beschlagen. Dann gehts zu unserer grossen Tour von Nizza am Mittelmeer auf der GR5 nach Norden Richtung Genfersee. Auf der Höhe des Rhonetales wechseln wir ins Wallsi rüber und werden die erste Gletscherquerung zu Pferd auf dem grossen Walserweg absolvieren. Dieser führt uns dann quer durch die Schweiz auf der Südseite der Alpen hinauf bis nach Brand bei Bludenz im Tirol. Die Strecke ist etwas lang, (1300 km) also wissen wir nicht sicher, ob wir es schaffen werden. Aber glücklicherweise ist es dann nicht mehr weit bis nach Hause.

    http://www.flickr.com/photos/hohbruggch/sets/72157632790653988/show/



    Kaum sind wir zurück, werden wir zwei Gruppen von Reitern über die Alpen führen - Via Sprinz - Alpenritt - und anschliessend noch einige Touren in Graubünden machen. Anfang November werden wir dann wieder abtrainiert haben und die Pferde werden sich so langsam an das ruhige Leben im Offenstall gewöhnen müssen.

    Ich wünsch Euch einen wunderschönen Frühling, Sommer und Herbst.
    Happy trails
    Alpentrekker

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    139
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    3
    Erhielt 147 Danke für 37 Beiträge
    Puh, ein volller Terminkalender
    Ich hoffe, ich kann 2014 mal mit dir reiten.
    Bis dahin bleibt gesund und kommt voller Eindrücke glücklich wieder nach Hause

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Alpentrekker
    Registriert seit
    10.02.2011
    Beiträge
    297
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    1
    Erhielt 40 Danke für 13 Beiträge
    Tschiffely Ritt 2013
    der von der WeitReiterGilde und Criollo Schweiz organisierte Tschiffely Ritt 2013 wird ein toller Event. Es sind bereits 30 Teilnehmer gemeldet und WeitReiter aus Argentinien, Frankreich, Deutschland, der Schweiz und Littauen werden mit uns auf die Alp Flix reiten, wo wir 3 Tage lang gemeinsam feiern und Geschichten von Tschiffely und aktuellen Abenteuern aus erster Hand hören werden, während das Fleisch am Assado-Grill langsam gar wird. Uebernachten werden wir in Mongolischen Jurten und am Samstag gibts einen Ritt in den Rocky Mountains von Graubünden.
    Happy Trails
    Alpentrekker

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    139
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    3
    Erhielt 147 Danke für 37 Beiträge
    Alpenrekker, gibt es schon einen Bericht über deinen Sbrinz-Ritt vorletzte Woche ?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von diala
    Registriert seit
    25.01.2011
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    157
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    1
    Erhielt 66 Danke für 20 Beiträge
    Kurzfassung: es war nass...
    Regen, und Schneesturm auf dem Grimselpass (den man wohl extra für uns geschlossen hat... ) - aber trotzdem ein schönes Erlebnis und super Kameradschaft!
    (ich musste nach 5 Tagen heim, wegen Terminkollision; die andern haben dann immerhin für den Rest der Strecke doch noch prächtiges Wetter gehabt)

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    139
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    3
    Erhielt 147 Danke für 37 Beiträge
    Diala: gibt's noch einen ausführlicheren Bericht ? *bittebitte*

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von diala
    Registriert seit
    25.01.2011
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    157
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    1
    Erhielt 66 Danke für 20 Beiträge
    der ist in Arbeit, so viel ich weiss. Ich habe leider meine Photos irgendwo in Frankreich gelassen, da ich sie (wegen Virus) nicht sofort auf den Compi geladen habe, und den Chip dort verloren habe. Tja...

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Alpentrekker
    Registriert seit
    10.02.2011
    Beiträge
    297
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    1
    Erhielt 40 Danke für 13 Beiträge
    Kann mich Diala nur anschliessen.
    Super Truppe. Toller Teamgeist. Gute Pferde, auch der Halbfriese aus der Kölner Bucht, hat die Berge problemlos gemeistert. Das Wetter hätte besser sein können, hat aber der Stimmung keinen Abbruch getan.
    Super Schoko-Liquör für die "Bauchschmerzen". Luftgetrocknete Hammelkeule zum Lunch. Überhaupt sehr gutes Essen und ein tolles Trosserteam. (Weltumreiter Manfred Schulze und Martin der Schweiz-Aussi).
    Viele sehr gute Fotos. (Danke allen) und tolle Erlebnisse und Kammeradschaft. Dank auch an Umberto und seine Frau für all die Dienste und das Walliser Raclett. So macht das ganze Spass.

    2013 09 Via Sbrinz - a set on Flickr Rittbericht oberste Zeile 13.9......

    O-ton: Gerne wollte ich mich bei Dir für den super Ritt bedanken. Kasama und ich waren in verschiedenen Situationen sehr gefordert, sind nun im Nachhinein aber stolz und zufrieden, alles gemeistert zu haben.
    Der Ritt hat uns in jeder Hinsicht weitergebracht. Vielen Dank dafür.


    Der Ritt wird 2014 wieder durchgeführt.

    Gruss Alpentrekker
    Geändert von Alpentrekker (01.10.2013 um 13:31 Uhr)

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    139
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    3
    Erhielt 147 Danke für 37 Beiträge

    Sbrinz-Route

    Ein wunderschöner Bericht Alpentrekker und phantastische Fotos. Das macht Vorfreude auf 2014....

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    139
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    3
    Erhielt 147 Danke für 37 Beiträge
    Ich war im Sep 2014 mit Alpentrekker auf der Sbrinz unterwegs und kann nur sagen: ein phantastisches Erlebnis!!
    Wenn ihr in die Alpen wollt, geht mit Peter !!!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Pferdeverzeichnis