Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Bremsenplage 2010

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von Wolfman
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    383
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    0
    Erhielt 51 Danke für 3 Beiträge

    Bremsenplage 2010

    Begrüßung,

    ich weiß, der Frühling fängt gerade erst an (um genau zu sein bei uns hat´s noch -4° Celsius), aber vor kurzem kam die Lieferung mit dem Ekzemer-Zeug mit dem wir unseren Ex-Hengsti behandeln. Wir hatten dort auch ein Anti-Bremsen-Mittel mitbestellt von dem wir uns etwas mehr erhoffen als von dem bisherigen handelsüblichen Zeugs.
    Nun, der Titel klingt vielversprechend:



    Bin ehrlich mal gespannt auf die Wirkung.

    Gruß Ben

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.02.2009
    Beiträge
    1.410
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    1
    Erhielt 317 Danke für 69 Beiträge
    Na dann wünsche ich dir, daß diese Mittel nicht NUR dort wirkt, wo es vom Hersteller so deutlich beschrieben wurde........

    LG gerald

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Wolfman
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    383
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    0
    Erhielt 51 Danke für 3 Beiträge
    Ja, das wünsch ich mir auch.

  4. #4
    Benutzer Avatar von Angie
    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    46
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hat euch der Name so gelockt oder gibt es auch von irgendwo her schon Erfahrungsberichte?

    Herrlich
    Liebe Grüße Angie

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Orie
    Registriert seit
    05.05.2009
    Ort
    Siehe Karte
    Beiträge
    384
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    4
    Erhielt 141 Danke für 36 Beiträge
    Ist das Ding ein Fake....?


    Ein SEHR gutes Mittel gegen Fliegungeziefer aller Art könnten wir gut gebrauchen...
    Hat evtl. noch jemand Tipps? VORWIEGEND auch gegen Schnaken!

    Unsere Stute reagiert extremst auf alles, was da im Sommer so kreucht und fleucht, die geht sogar durch unseren High Voltage-Zaun, wenn sein muß..
    Daher müssen wir im Sommer auch meist schon um spät. halb 5 aufstehen, wenn wir die Pferde auf den Außenweiden haben, um sie schnell reinzuholen... Die dreht sonst völlig ab! Sowas habe ich noch nie gesehen...
    Sind in dem Fall natürlich noch keine Bremsen, sondern die Gnitzen/ Kriebelmücken und Schnaken (!), aber ist ihr ja eh egal, ob Gnitze, Fliege, Bremse, Schnake ect...
    Könnte evtl. auch eine Ganzkörperfliegendecke helfen?

    Oder sonstige Tipps?
    Carpe Diem!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Wolfman
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    383
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    0
    Erhielt 51 Danke für 3 Beiträge
    Ne, ein Fake ist das nicht. Hab selber erst dreimal hinschauen müssen als meine Frau das Packet ausgepackt hat. Ob das Zeug hält was es verspricht weiß ich noch nicht. Schnacken usw. sind für unsere eigentlich kein Problem. Nur für den Ekzemer. Und der bekommt einen Ganzkörperpari...decke und seine besonderen Mittelchen.

    Gruß Ben

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Orie
    Registriert seit
    05.05.2009
    Ort
    Siehe Karte
    Beiträge
    384
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    4
    Erhielt 141 Danke für 36 Beiträge
    Ben, was hast denn da für Mittelchen?
    Welche zum einreiben der aufgewetzten/ entzündeten Stellen oder schon welche zur Vorbeugung...?

    Was zur Vorbeugung würde mich interessieren, evtl. hilft das unserer Stute ja auch.
    Ekzemerstellenbehandlung brauchen wir GsD nicht, sie ist eigentlich kein "richtiger" Ekzemer.
    Aber ich denke ebenfalls, daß es auch bei ihr auf einen Ganzkörperverhüllung a la Christo hinauslaufen wird....

    Hast an dem LMAA-Zeugs schonmal gerochen?
    Carpe Diem!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Wolfman
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    383
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    0
    Erhielt 51 Danke für 3 Beiträge
    Wir benutzen El Nino, bzw Ökozon. Beides ist relativ ähnlich, Ökozon ist stärker dosiert. Das Zeug ist ehr zur "Nachsorge" geeignet. Ob es Mücken abhält wage ich zu bezweifeln. Vorbeugend benutzen wir halt noch zur Decken ein Fliegenmittel, aber das Ideale haben wir noch nicht gefunden. Entweder sind sie giftig, fettig oder wirkungslos. Das einzige das definitiv geholfen hat war stinkendes Tieröl. Leider ist es krebserregend und stinkt bestialisch.
    Diesjähriger Versuch wird LMAA sein. Viuelleicht hilft das.

    Gruß Ben

Ähnliche Themen

  1. Sommer Evolution Compakt
    Von sangi02 im Forum Sättel
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.03.2011, 17:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Pferdeverzeichnis