Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Begleit-Hund

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.02.2009
    Beiträge
    1.410
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    1
    Erhielt 317 Danke für 69 Beiträge

    Begleit-Hund

    Grüß Euch!

    Ich suche Tipps!!!!!!!

    Habe meinen Hund immer dabei.
    Bis jetzt ist, Gott sei Dank, noch nie etwas gewesen, aber WAS macht man, wenn der Hund sich einmal verletzt?

    Ich habe zwar immer ein Booty (Hundeschuh/Socken aus dem Schlittenhundesport) mit, aber wenn er sich einmal verstaucht o.Ä., dann............

    Habt ihr Ideen??????

    LG gerald

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Wolfman
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    383
    Gallery Count
    0
    Comment Count
    0
    Danke
    0
    Erhielt 51 Danke für 3 Beiträge
    Hi Gerald,

    sind auch immer mit Hund unterwegs. Haben bis jetzt noch nicht mal (leichtsinnigerweise) den "Notsocken" mitgenommen. Aber ich denke wenn es mal richtig schlimm ist, hilft nur abbrechen oder auf einen guten Handyempfang hoffen, das jemand den Hund abholt. Wobei ich mal denke das die Gefahr des Wundlaufens bzw. hineintretens wohl die Größte ist. Unser alter Schäferhund mußte mal einen Rest der Strecke (5km) auch mal dreibeinig laufen, als er in etwas hineintrat.

    Gruß Ben

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Pferdeverzeichnis