• Startseite RSS-Feed

    von

    Wir begrüßen Euch auf unserer Homepage die speziell für Euch Wanderreiter/innen gestaltet ist.

    Was bieten wir euch: Ein Forum in dem man sich über sämtliche Belange rund um das Wanderreiten austauschen kann.

    Eine Datenbank, in der Wanderreitstationen, Bring/Holservice, pferdefreundliche Gastronomien, Tierärzte/Kliniken, Hufschmiede/Techniker, Ärzte und einiges mehr zu finden sein werden.

    Die Wanderreitkarte mussten wir nicht neu erfinden, sondern durften das Projekt von Klaus Gaßner verlinken, wofür wir ihm danken.

    Der Reiterkalender ist einsatzfähig und wartet auf Termine von euch.

    Wir werden ständig an der Seite weiter arbeiten und sind für Anregungen sehr dankbar.

    Viele Grüße
    Euer Balu und Dusty http://satteltramp.eu/images/smilies/icon_smile.gif
    von  Seitenaufrufe: 5177 

    Wer sich mehrere Tage in der Natur, besonders als Wanderreiter aufhält, benötigt eine bewährte, gute und durchdachte Ausrüstung.

    Wichtig ist dabei, nie das Gesamtgewicht - Reiter - Sattel - Ausrüstung - aus den Augen zu verlieren. Schnell haben sich da 100 kg und mehr summiert, die das Pferd über weite Strecken in allen Gangarten tragen können muß.

    Folgende Auflistung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Überhaupt entwickelt sich eine individuelle Ausrüstung mit den Jahren und der Erfahrung.



    Für das Pferd:



    -gut passender Arbeitssattel, es empfiehlt sich der Westernsattel

    oder ein spezieller Wandersattel

    -Pad, Decke oder Woillach

    -Reithalfter, Trense oder Sidepull

    -Wanderreithalfter mit Anbindestrick ...
    von Veröffentlicht: 05.03.2013 20:19

    Die Weitreitergilde ist weltweit die erste Vereinigung von Weitreitern und Mitglied wird man nur auf Einladung.Sie wurde 1994 gegründet, um Männer und Frauen aller Nationen zu verbinden, die bei einem einzigen Ritt mehr als 1000 Meilen (1600 Kilometer) zurück gelegt haben. Die Mitglieder der Weitreitergilde leben in 45 Ländern und haben gemeinsam mehr als 100 Bücher über weite Ritte geschrieben. Sie sind auf jedem Kontinent unterwegs gewesen und das Wissen, das auf dieser Website gespeichert ist, stellt die größte Sammlung von Informationen zu weiten Ritten dar, die je in der Geschichte zusammengetragen wurde. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall. http://www.weitreitergilde.eu/


    Anhang 208

Pferdeverzeichnis